ADAC Stiftung
DruckenKontaktieren Sie uns

Verstehen, warum Ihr Kind Unterstützung braucht.

 

Den Straßenverkehr überblicken, Zeichen erkennen, Situationen einschätzen. Was für Erwachsene meist selbstverständlich ist, wird für Kinder oft zur Herausforderung. Entscheidend dafür ist ihr noch unausgeprägter körperlicher und geistiger Entwicklungsstand. 


Ob hören, sehen oder bewerten. Erwachsene haben hier schon deutlich mehr Fähigkeiten, können klarer differenzieren und haben sicheres Verhalten stärker verinnerlicht. Wenn Sie sich kindliche Defizite konkret vor Augen führen, können Sie leichter verstehen, warum auch Ihr Kind im Straßenverkehr gezielte Unterstützung braucht. Interessante Details dazu lesen Sie hier.


Bitte helfen Sie als Eltern mit! Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind stets die Sicherheitsweste anzieht – egal, ob es zur Schule, zum Spielplatz oder zum Sport unterwegs ist. 


Hier lesen Sie, wieso es so wichtig ist, dass Ihr Kind eine Sicherheitsweste trägt.
Elterninformation  PDF, 67 KB


Lernen, wie der Schulweg sicher wird.

Ganz gleich, wie alt man ist. Üben muss jeder. Neue Eindrücke wollen verarbeitet, neue Aufgaben verinnerlicht werden. Das braucht Zeit und Motivation. Ganz besonders bei Erstklässlern. Denn der Beginn des Schullebens ist ein Schritt, der viele Veränderungen mit sich bringt. Die ersten Schulstunden. Der ungewohnte Tagesablauf. Und schließlich der Schulweg, den Ihr Kind eigenständig gehen und zuvor in Ihrer Begleitung lernen sollte. Hierbei helfen Sie Ihrem Kind am besten durch rechtzeitige, kontinuierliche Vorbereitung:

  • Gehen Sie den Schulweg mit Ihrem Kind schon vor Einschulung mehrmals hin und zurück. 
  • Weisen Sie Ihr Kind dabei auf besondere Gefahren hin. 
  • Sensibilisieren Sie Ihr Kind für ein aufmerksames Verhalten im Straßenverkehr. 
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind für andere Verkehrsteilnehmer stets gut sichtbar ist.
  • Sorgen Sie dafür, dass das Tragen der Sicherheitsweste zur Routine wird. 

Wie sehr die Sicherheit von der Sichtbarkeit im Straßenverkehr abhängt, sehen Sie hier.


Lesen Sie Ihrem Kind doch mal die spannenden Abenteuer der beiden ADAC Verkehrsdetektive Felix und Frieda vor!


Geprüfte Qualität

Die Sicherheitswesten erfüllen die hohen gesetzlichen Qualitätsstandards und Normen für Kindersicherheitskleidung. Dies garantieren die Prüfungen durch das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. (STFI) und den anspruchsvollen Oeko-Tex® Standard 100.

– Kontakt –

Mehr




– Spenden –

Unterstützen auch Sie die ADAC Stiftung mit einer Spende. Mehr