ADAC Stiftung

Symposium für Unfallforschung und Sicherheit im Straßenverkehr der ADAC Stiftung


Das Symposium für Unfallforschung und Sicherheit im Straßenverkehr der ADAC Stiftung - UFO 2017 - findet am 29. und 30. März 2017 in der ADAC Zentrale in München statt.


Es richtet sich an Experten der Fahrzeug- und Verkehrstechnik, insbesondere aus den Bereichen Unfallforschung, Infrastruktur, Verkehrspsychologie und Fahrzeugsicherheit. Darüber hinaus werden Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Verbraucherschutz- organisationen, Versicherungsgesellschaften sowie Institutionen aus dem medizinischen und technischen Rettungswesen adressiert. Das Symposium ist eine Präsentationsplattform für Experten - aber vor allem für junge Nachwuchsforscher - aus allen Fachdisziplinen der Verkehrssicherheit.


Schwerpunkte

  • Aktuelle Aktivitäten der Unfallforschung weltweit
  • Interdisziplinäre Themen der primären, sekundären und tertiären Sicherheit
  • Notfallmedizinische Aspekte bei Verkehrsunfällen
  • Mobilität der Zukunft – Möglichkeiten zur Steigerung der Verkehrssicherheit 

Programm 

UFO 2017 - Programm  PDF, 315 KB


Eine Anmeldung zum Symposium ist leider nicht mehr möglich. Alle Plätze sind vergeben.


Fachberichte

Zu Veranstaltungsbeginn veröffentlicht die Hochschule Kempten die Fachberichte der Referenten als Tagungsband in ihrer Schriftenreihe (ISBN).


Programmausschuss

Prof. Dr. Lars Hannawald, HTW Dresden

Prof. Dr. Andreas Rupp, HS Kempten

Dr. Christian Schwarz, SFS Geretsried

Thomas Schenk, Audi AG

Olaf Jung, BMW AG

Dr. Andrea David, ADAC Stiftung

Dr. Matthias Ruppert, ADAC Luftrettung gGmbH

Dr. Reinhard Kolke, ADAC e.V.

Thomas Unger, ADAC e.V.

Michael Pschenitza, ADAC e.V. 


Moderation

Dr. Reinhard Kolke, ADAC e.V.


Kontakt

ADAC Stiftung
Thomas Heinrich
Hansastr. 19
80686 München

E-Mail: ufo-symposium@stiftung.adac.de


– Unfallprävention –

Übersicht über alle Projekte- und Verkehrserziehungsprogramme. Mehr




– Einzelfallhilfe –

Unterstützung, die ein Stück Mobilität und Lebensqualität zurückgibt. Mehr