ADAC Stiftung

Die ADAC Luftrettung 
Gegen die Zeit und für das Leben

Mit der Indienststellung von »Christoph 1« am 1. November 1970 in München-Harlaching initiierte die ADAC Luftrettung den Ausbau des öffentlich-rechtlichen Luftrettungsdienstes in der Bundesrepublik. 


Wer sind wir & wofür stehen wir 

Mit über 50 Rettungshubschraubern an 37 Stationen sind wir eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas. Sammeln Sie Eindrücke in unserer Galerie und erfahren Sie mehr über die Arbeit der gelben Engel der Lüfte. 

Bilder & Videos

2016 hoben die gelben Rettungshubschrauber zu 54.444 Einsätzen ab. 



Unsere Stationen

Unsere Rettungshubschrauber

Unsere Crew

Aktuelle Meldungen

"Helfen statt Gaffen"


In den kommenden Tagen starten viele Bundesländer in die Sommerferien. In den nächsten Wochen ist daher mit deutlich mehr Verkehr insbesondere auf den Autobahnen zu rechnen. Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport und seine Kooperationspartner im Bereich Verkehrssicherheit  haben das zum Anlass genommen, gemeinsam an die Öffentlichkeit zu appellieren, auch bei den oft stressigen und langen Autofahrten wachsam für die Notsituationen anderer zu bleiben. 



Gemeinsam wurde unter dem Motto „HELFEN STATT GAFFEN“ ein Film erstellt, in dem Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Kooperationspartner sowie persönlich Betroffene ihre Erlebnisse in derartigen Situationen schildern. Sie appellieren eindringlich an alle Verkehrsteilnehmer, im Notfall aktiv zu „HELFEN“ statt lediglich zu „gaffen“. Der Film verdeutlicht eindrucksvoll, dass Entschlossenheit, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme tatsächlich lebensrettend sein können.

Christoph Kalender Edition 2018!

Rettungshubschrauber gesichtet? Wie jedes Jahr sucht die ADAC Luftrettung wieder nach geeigneten Motiven für die Christoph Kalender Edition 2018.
Schickt uns eure eindrucksvollsten Fotos an info@luftrettung.adac.de und mit etwas Glück ist euer Foto in unserem nächsten Luftrettungs-Kalender mit dabei.
      
  

– Weitere Informationen –

Ihre Spende hilft

Unterstützen Sie die ADAC Luftrettung mit einer Spende. 
Mehr

Luftrettung im Shop

Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie die gemeinnützige ADAC Luftrettung. 
Mehr

– Weitere Fragen –

FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema Luftrettung.

Mehr

Presse

Presseanfragen an die ADAC Luftrettung gGmbH.