Zur ADAC Luftrettung Zu den Verkehrshelden

18.01.2021

Covid-19: Aussetzung Programme zunächst bis 15. Februar 2021

Die Auswirkungen von Covid-19 nehmen weiterhin großen Einfluss auf das Alltagsleben der Gesellschaft und entsprechend auch auf die Unfallpräventions- und Verkehrssicherheitsprogramme der ADAC Stiftung.

Die ADAC Stiftung hat sich daher dazu entschieden, die Verkehrssicherheitsprogramme im Einklang mit den öffentlichen Beschränkungen zunächst bis einschließlich 15. Februar 2021 erneut bundesweit auszusetzen.

Im anhaltenden harten Lockdown möchten auch wir so einen Beitrag zur geforderten Reduzierung der zwischenmenschlichen Kontakte leisten und diesbezüglich ein klares Signal senden.

Die aktuelle Lage wird unsererseits regelmäßig bewertet. Wir werden rechtzeitig über das weitere Vorgehen nach dem 15.2.2021 informieren.